Tarte Tatin mit Blätterteig

| 4 Kommentare

Heute habe ich einen Klassiker für Euch. Tarte Tatin. Als ich vor einiger Zeit bei einem Kochkurs zu Gast bei Martina und Moritz in Sulz am Neckar war, hat Martina zum Nachtisch eine Tarte Tatin mit Blätterteig gemacht. Davon habe ich mich inspirieren lassen und meine All Clad Edelstahlpfanne aus dem Schrank geholt und meine eigene Tarte zubereitet. Das schöne an der Pfanne ist, dass sie 100% backofenfest ist. Ideal für die perfekte Tarte Tatin.tarte-tatin-0-2Saftige Äpfel, warmes Karamell kopfüber in der Pfanne auf einem knusprig gebackenem Blätterteigboden. Eigentlich ist Tarte Tatin ganz einfach zu machen, schmeckt richtig lecker und und ist zugleich ein Klassiker der französischen Patisserie. Apfelkuchen geht doch immer, also warum nicht einfach mal an dieser französischen Variante versuchen. Verfeinert habe ich diese Leckerei mit einem Hauch Zimt. Ein Gedicht, sage ich Euch! Saftiger geht es kaum.tarte-tatin-0

Tarte Tatin mit Blätterteig

REZEPT zum Download (KLICK)

Für eine Tarte aus einer 24er Pfanne braucht Ihr:

2 Packungen Blätterteig aus dem Kühlregal

5 Äpfel (z.B. Boscop oder Braeburn)

Saft einer Zitrone

150g Butter

150g Zucker

1 TL Zimt

Ei

Milch

Zubereitung:

  1. Presst den Saft der Zitrone aus.
  2. Schält die Äpfel, befreit Sie vom Kerngehäuse und schneidet sie in Achtel.
  3. Gebt die Apfelspalten in den Zitronensaft damit sie nicht braun werden.
  4. Packt den Blätterteig aus und legt beide Teigplatten übereinander.
  5. Schneidet einen Kreis in der Größe Eurer Pfanne plus 3 cm aus.
  6. Heizt den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor.
  7. Gebt den Zucker in eine Pfanne und lasst Ihn karamellisieren. tarte-tatin-0-3
  8. Fügt die Butter und den Zimt dazu hinzu und verrührt alles einmal vorsichtig, bis Butter, Zimt und Karamell sich verbunden haben. Nehmt die Pfanne vom Herd und setzt die Apfelspalten mit der Breiten Seite nach unten in das Karamell.
  9. Legt den Blätterteig auf die Äpfel und steckt den Blätterteig an den Rändern zwischen Pfanne und Äpfel.
  10. Macht aus Ei und Milch eine Eistreiche und bepinselt den Blatterteig damit.
  11. Gebt die Pfanne auf die mittlere Schiene des Backofens und lasst die Tarte für 25 Minuten backen oder bis der Blätterteig durch ist. tarte-tatin-0-6
  12. Nehmt die Pfanne aus dem Ofen und stürzt die Tarte auf eine Servierplatte oder einen großen Teller.

ACHTUNG! Seid unbedingt vorsichtig im Umgang mit dem heißen Zucker und der heißen Pfanne. Nehmt nur eine Pfanne die für den Backofen geeignet ist oder von der sich die Griffe abnehmen lassen, sofern sie nicht backofenfest sind!

tarte-tatin-0-5tarte-tatin-3Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken.

Süße Grüße und bis bald,

Euer Tobi

Print Friendly

4 Kommentare

  1. Lieber Tobi,

    ein sehr leckeres und schönes Rezept. Und wunderbare Fotos – wie von dir gewohnt!
    Die Tarte Tatin m it Blätterteig muss ich dringend mal testen.
    Hab noch einen wunderschönen, verschneiten Tag,

    liebe Grüße, Mimi

  2. Also das klingt zum Reinbeissen. Ich habe noch einen Haufen Quitten im Keller, ich glaube, damit werde ich Dein Rezept mal abwandeln. Vielen Dank für die Inspiration.

    Gruß
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen